Pastakocher Standgerät Typ PK400

Pastakocher mit Prozesssteuerung und 10 Programmen.

Ausführung

  • Tiefgezogenes Becken und mit großen, pflegeleichten, reinigungsfreundlichen Radien, zur Bedienseite abgeschrägt als Korb-Abstellfläche. Aus korrisionsbeständigem Edelstahl AISI 316.
  • Mit Ablaufanschluß und stabilem Kugelventil, groß dimensioniertem Überlaufanschluß mit Verbindung zum zentralen Ablauf.
  • Effektive Energieeinsparung durch komplette Beckenisolierung (100% der Beckenfläche) aus hochwertiger Silicon-Isolierung dadurch eine Verringerung der Abstrahlwärme.
  • Heizelement aus hochwertigem Incoloy 825.
  • Beheizung über herausschwenkbare CrNi-Stahl-Rohr-Heizkörper; mit magnetischer Endabschaltung.
  • Komplett montiert im CNS-Schrank fronseitig mit Bedienblende und Flügeltüre und höhenverstellbaren Füßen. Alternativ Rollen (siehe Option Rollen).

Funktionen / Ausstattung

  • K10 frei wählbare Programme. Das Bedienelement ist wasserdicht mit glatter Folientastatur und Bedientasten mit fühlbarem Druckpunkt und großer 7-Segmentanzeige.
  • KElektronische Regelung in 1°C-Stufen von 20 – 100°C.
  • KAuf +/-1°C genaue Temperaturkontrolle und Schaltreaktion.
  • KTemperaturabtastung über feinfühlige Temperaturfühler in robuster, bürstenfester CrNi-Hülse.
  • KTrockengehschutz – Schutz der Heizelemente vor Trockenlauf.
  • KAutomatischer Verdampfungswasserausgleich, durch Kunden individuell einstellbar.
  • KStärkeabschwemmung je Programm individuell einstellbar.
  • KElektronische Komponenten im kompakten Edelstahlgehäuse in geschütztem Unterbau betriebsbereit verbaut.
  • KSerienmäßige Stand-by-Funktion zur effizienten Energieeinsparung.
  • KAutomatische Selbstdiagnose mit Fehleranzeige.
  • KAnzeige für Salzdosierung über Wasserverbrauch individuell einstellbar mit optischem und akustischem Signal (kein Elektrodenfehler, keine Verschmutzung).

Inklusive Zubehör

  • Einlegeblech gelocht, Maße 300 x 300 mm.
  • Anschlusskabel 1,6 m ohne Stecker.
  • Mit Option Lift L2/L41: 2 Pasta-Körbe aus CrNi-Lochblech mit umlaufendem Tragebügel und wärmegeschütztem Tragegriff zum Einhängen (Maße 270 x 112 x 143 mm).
    2 Korbhalter zum Einhängen der abtropfenden Pastakörbe, abnehmbar zur bequemen Reinigung in der Spülmaschine.
  • Ohne Option Lift: 2 Pasta-Körbe aus CrNi-Lochblech mit umlaufendem Tragebügel und wärme-geschütztem Tragegriff zum Einstellen. (Maße 140 x 140 x 200 mm).

Steuerungs-Merkmale

  • EAS = Ein/Aus-Schalter mit Trennfunktion der Stromversorgung der gesamten Steuerung.
  • AQA = Automatische Quantitäts-Anpassung (Garzeit passt sich automatisch der Garmenge an).
  • ALP = Automatische Leistungsoptimierung durch ausgereifte Prozesssteuerung.
  • TG = Trockengehschutz durch Druckregler.

Technische Daten

Heizleistung
7,8 kW
Spannung:
400 V 50/60 Hz 3NAC
Zuleitung:
3L+N+PE L=1,6m (1Kabel)
Gewicht:
Beckeninhalt:
24 Liter
Abmessungen:
B 404 / T 680 / H 900/904 mm
Fußhöhe 100 mm +/- 10 mm verstellbar
Innenbehälter GN 2/3: 340/508 x 306 x H=326 mm
Prüfzeichen:
CE EG-konform entsprechend den Richtlinien 2014/35/EU, 2014/30/EU und 2011/65/EU.
Abwasseranschluß:
Rückseitig 1 Zoll AG
Trinkwasseranschluß:
Rückseitig ¾ Zoll AG

Optionen (nicht im Grundpreis enthalten)

  • Wasserenthärter (Option E): Zur Vermeidung von Verkalkung im Pastakocher (Brita-Filter). Voll integriert im Unterbau des Gerätes. Kapazitätsüberwachung durch die elektronische Steuerung mit periodischer Restkapazitätsanzeige über das Display.
  • Automatischer Korblift (Option PL41): Programmgesteuerte Hebeautomatik mit akustischem Signal. Mit einem Liftmotor für beide Seiten (gleichlaufend).
  • Automatischer Korblift (Option PL2): Programmgesteuerte Hebeautomatik mit akustischem Signal. Mit zwei Liftmotoren (getrennt steuerbar – zwei Bedienfelder).
  • Ausziehbare Handbrause (Option H): Zum Reinigen und Abspülen mit separatem Absperrventil. Separater Anschluß mit ¾“ AG.
  • Pastakocher für mobilen Einsatz (Option Rollen): Statt Füßen je zwei CNS-Bock- & CNS-Lenkrollen 100 mm, vorn mit Feststellern (Rad- und Drehkreuzbremse).
Pastakocher Standgerät Typ PK400